Kolumne: Knigge für Softwarearchitekten - Der Verschätzer

Diesmal widmen wir uns dem leidigen Thema Aufwandsschätzungen. Weil es in unserer Beobachtung öfter schief als gut geht, haben wir es auch als Antipattern formuliert. Passen Sie als Architekt auf, dass Sie nicht in die Verschätzer-Falle tappen. Zu leicht lässt man sich durch „Druck von oben“ zu Zahlen hinreißen, die einem später nicht nur leid tun, sondern oft auch Ärger einbringen.


Erschienen 03-2012 im Javamagazin

Autor(en): Peter Hruschka, Dr. Gernot Starke


Hier online lesen

Weitere Artikel dieser Kolumne