Kolumne: Knigge für Softwarearchitekten - Ändern als Normalfall

Willkommen zu einer neuen Serie unserer Kolumne für Softwarearchitekten. In den bisherigen Folgen hatten wir Sie mit Verhaltensmustern und der Ausbildung von Softwarearchitekten traktiert. Nun geht’s in eine andere Richtung weiter: Wir beleuchten das Thema „Ändern bestehender Software“ aus architektonischer Sicht.


Erschienen 11-2013 im Javamagazin

Autor(en): Peter Hruschka, Dr. Gernot Starke


Hier online lesen

Weitere Artikel dieser Kolumne