Kolumne: Knigge für Softwarearchitekten - Der Fahnder Teil 3

In den letzten beiden Folgen haben wir den Fahnder vorgestellt, der nach Architektur- o der Codesünden und ähnlichen Missetaten in bestehenden Systemen sucht (siehe Teil 1 „Der Fahnder“ und Teil 2 „Spuren verfolgen“). Die Fahnder suchten in den letzten Folgen nach technischen Schulden, Risiken und anderen Sünden, und zwar durch Opfer- und Zeugenvernehmung sowie Bestandsaufnahmen im Code und der Dokumentation. Sie überprüften ihre Funde durch Kreuzverhöre und schlugen für die wirklichen Sünden im Code Maßnahmen vor. Im dritten Teil diskutieren wir, wie Fahnder mit den Ergebnissen ihrer Arbeit umgehen sollten.


Erschienen 02-2014 im Javamagazin

Autor(en): Peter Hruschka, Dr. Gernot Starke


Hier online lesen

Weitere Artikel dieser Kolumne