Kolumne: Req4Arcs - Qualitätsanforderungen konkret formulieren

In der letzen Folge hatten wir das Thema “Qualität” top-down erklärt und Ihnen dazu das generische Qualitätsmodell ISO 25010 vorgestellt. Das komplette Modell umfasst insgesamt 45 Eigenschaften. Das ergibt eine ziemlich breite Themenvielfalt rund um “Qualität”, ist aber als Grundlage für konkrete Entscheidungen viel zu abstrakt. Wir benötigen mehr Details, wir müssen genauer wissen und beschreiben, was Stakeholder denn nun wirklich von unseren Systemen erwarten oder benötigen.


Erschienen 09-2019 im Javamagazin

Autor(en): Dr. Peter Hruschka, Dr. Gernot Starke


Hier online lesen

Weitere Artikel dieser Kolumne