Im Stich gelassen - systematisch zu besseren Anforderungen

Sie fühlen sich als Architekt:innen und Designer:innen von Ihren Requirements Engineers, Product Owners oder Produktmanager:innen alleine gelassen, was klare Anforderungen angeht? Sie leiden unter vagen, unklaren oder fehlenden Anforderungen ohne konsistente Prioritäten? Sie werden für falsche Architekturentscheidungen kritisiert, obwohl Sie sie nach bestem Wissen und Gewissen (leider aber ohne Kenntnis der wahren Anforderungen) getroffen haben? Willkommen im Club der „Im-Stich-Gelassenen“.


Erschienen 01-2022 im Javamagazin

Autor(en): Dr. Peter Hruschka, Dr. Gernot Starke


Hier online lesen